Aktuelles

Auf Wunsch bieten wir unseren Patienten den Einsatz des Femtosekundenlasers bei der Operation des Grauen Stars an. Diese sanfte Methode auf dem neuesten Stand der Medizintechnik ermöglicht Schnitte mit einer Exaktheit, die derjenigen der menschlichen Hand überlegen ist.

Seit dem 01.01.2016 übernimmt Frau Dr. med. Silke Klöckner-Leisering die Praxis Dr. med. Zewell-Alfers in Beuel und setzt sie als Zweigstelle des MVZ an der AugenklinikRoth fort.

Dr. med. Claudia Inhetvin-Hutter ist seit 1.10.2011 neue Partnerin und leitende Ärztin an unserer Klinik. Nun erweitert sie hier die bisherigen operativen Schwerpunkte. Über ihre großen Erfahrungen in der Katarakt- und Glaukomchirurgie beherrscht sie die gesamte Netzhaut- und Glaskörperchirurgie. Weitere Schwerpunkte sind die Uveitis und die Tauchmedizin.

Dr.med. Marc C. Dwinger übernimmt die Praxis Salem Abu-Oun in Königswinter-Oberpleis zum 1.1.2011 und setzt die überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft mit der MVZ an der AugenklinikRoth fort. Er nutzt die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der AugenklinikRoth und operiert insbesondere seine Patienten dort.

Einführung der Netzhaut-Glaskörper-Chirurgie (ppV)
Seit Sommer 2009 wurde das Spektrum der AugenklinikRoth um die Netzhaut-Glaskörper-Chirurgie erweitert. Damit lassen sich eine Reihe von Erkrankungen am hinteren Augenabschnitt erfolgreich behandeln.