Google+

GDx – Exakte Messung der Nervenfaserschicht

Eine weitere Untersuchungsmethode in der AugenklinikRoth zur Früherkennung eines Glaukoms ist das GDx.

Das GDx (GDx Nerve Fiber Analyser) misst im Gegensatz zum HRT nicht die anatomischen Veränderungen am Sehnervenkopf, sondern analysiert durch eine lasergestützte Messung die Dicke und Verteilung der Nervenfasern am Augenhintergrund.

Das GDx zeigt frühzeitig ein Glaukom an, bevor andere Untersuchungsmethoden dieses können und auch lange bevor sich die ersten Beschwerden einstellen. Auch bei anderen Nervenerkrankungen am Auge ist das GDx ein großer diagnostischer Fortschritt.